Büro

Empfang Volquardsen Architekten Westerland/SYLT

Leistungen

Architektur / Innenarchitektur

  • Individuelle Beratung
  • Konzeptentwicklung neuer Projekte
  • Hochbau in den LPH 1-9
  • Innenraumgestaltung in den LPH 1-9
  • Sanierungen
  • Bauleitung

Über uns

Volquardsen Architekten Partnerschaft mbB wird seit 2007 durch Tim B. Volquardsen und Birte Welling-Volquardsen geführt. Gemeinsam mit unserem Team setzen wir für Sie verschiedenste Projekte im Bereich des Neubaus, der Sanierung, des Umbaus um.

Wir stehen für die Verbindung zwischen Architektur und Innenarchitektur und bieten Ihnen daher eine umfassende Begleitung Ihres Bauvorhabens an.

Unsere Leistungen umfassen den Hochbau, die Innenarchitektur bis zur Auswahl oder dem Entwurf der Möbel und der Erstellung Farbkonzepten an. Individuell nach Ihren Wünschen erarbeiten wir Ideen zur Gestaltung Ihrer Räumlichkeiten, koordinieren und begleiten die Arbeiten auch gemeinsam mit anderen Fachplanern bis zur Umsetzung und Fertigstellung.

Unser Leistungsspektrum reicht dabei von der Konzeptentwicklung neuer Projekte und dem Entwurf bis zur Bauleitung. Dabei legen wir großen Wert auf Sorgfalt und behandeln jedes Projekt - ob groß oder klein - mit besonderer Liebe zum Detail, um für Sie ein optimales Ergebnis zu erzielen. Gerne beraten wir Sie persönlich in einem unverbindlichen Gespräch.

Bürohistorie

M. Edlef Volquardsen

Nach Berufsstationen in Hamburg, Dortmund und auf Sylt machte sich M. Edlef Volquardsen 1975 als Architekt auf Sylt selbständig. Parallel zum Architekturbüro gründete er die MEV Grundstücksverwaltung. In den über 30 Jahren seiner Tätigkeit gestaltete M. Edlef Volquardsen das Baugeschehen auf der Insel maßgeblich mit. Das Büro errichtete zahlreiche Wohngebäude, Hotels und Restaurants, führte (Fassaden)Sanierungen und Umbauten durch.
2004 gründete M. Edlef Volquardsen eine berufliche Partnerschaft mit seinem Sohn, Tim B. Volquardsen, der das Büro 2007 als Inhaber übernahm. Am 14.9.2011 starb M. Edlef Volquardsen.
Im Dezember 2013 wurde das Büro in eine Partnergesellschaft mit Birte Welling-Volquardsen gewandelt.