Klassisch modern

  • Hörnum / Sylt
  • Altbausanierung
  • Bauen im Bestand
  • Hochbau
  • Innenarchitektur
  • Fertigstellung 2021

Als Auftakt der weißen Siedlung in Hörnum steht dieses historische Gebäude. Im Inneren war vieles im Original erhalten und hatte die Jahrzehnte nahezu unversehrt überstanden. Ob es der imposante Treppenaufgang mit den Solnhofner Platten war, die Türen oder die verschiedenen Holzfussböden. Im Erdgeschoss war der Fischgrätboden in einem extrem guten Zustand. So konnte vieles bewahrt werden, vorsichtige Ergänzungen der alten Materialien ergaben eine neue Komposition. Nur der Keller hatte die Jahre nicht gut überstanden. Durch verschiedene voran gegangene Umbauten waren die Wände so abgesperrt worden, dass sie feucht und schimmelbelastet waren.

So wurde das Haus nicht nur von außen frei gelegt und umfassend im Bereich der Kellerwände saniert, sondern auch von Innen in Ruhe von den alten Schichten befreit, Schimmelsaniert und getrocknet. Eine neue Sohle im Inneren schafft eine solide Grundlage, damit das Haus auch weiteren Jahrzehnten gelassen entgegen blicken kann. Die Räume im Erdgeschoss und Obergeschoss wurden in Ihrer Struktur nicht verändert, sondern umgestaltet und ergänzt.

Zurück

© 2021 Volquardsen Architekten
Auf dieser Website werden nur notwendige Cookies verwendet. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.