Brot & Bier | Keitum

  • Keitum / Sylt
  • Umbau im Bestand
  • Modernisierung
  • Innenarchitektur
  • Fertigstellung Mai 2016

In nur vier Monaten entstand die Planung und Umsetzung des neuen Konzeptes, einfache Stullen mit einem guten Bier zu servieren. Das Bier wird als lokales Bier aus dem Wasser der Salzgewinnung in der Sylter Meersalzmanufaktur von Alessandro Pape gebraut, das Brot im Fährhaus frisch gebacken und vor Ort auf raffinierte Art und Weise zubereitet. Entstanden ist eine Gastwirtschaft mit den klassischen Elementen einer Kneipe - Eichenholz, Kupfer und einer gemütlichen Atmosphäre. Der bereits vorhandene Plavuizen-Fußboden wurde aufgearbeitet und ergänzt, ein Tresen, der gleichzeitig die Produktionsstätte für die Brotvielfalt ist, steht prominent im Raum.

Verschiedene Sitzangebote, von normalen Tischen und Stühlen, über verschiedene Bänke oder gemütliche Fensternischen machen den Raum lebendig. Im vorderen Bereich des Restaurants, im ehemaligen Tankstellenshop, war zunächst ein kleiner Werkstattladen, nun jedoch auch ein Sitzbereich für das Restaurant, in dem jedoch auch vereinzelte Artikel erworben werden können.

Zurück

© 2021 Volquardsen Architekten
Auf dieser Website werden nur notwendige Cookies verwendet. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.