Bett & Bude | Boardinghouse

  • Westerland / Sylt
  • Neubau
  • Baubegleitung
  • Innenarchitektur
  • Eröffnung Sommer 2017

Ursprünglich durch das Architekturbüro Heller aus Hamburg entworfen, wurde das Wohn- und Geschäftshaus im Kirchenweg 6 in Westerland als Boarding- und Geschäftshaus 2017 gebaut. Es entstand als Ableger des Fährhauses das Konzept „Bett und Bude“, ein Boardinghouse, welche als einfacheres und jüngeres Konzept eine Bandbreite von Gästen ansprechen soll, die von einigen Tagen bis zu mehreren Wochen Wohnungen mieten möchten. Unkompliziert am Bahnhof gelegen, durch eine volltechnisierte Ausstattung jederzeit auch im Internet kurzfristig buch – und beziehbar bietet es große, luftige und helle Wohnungen für einen kurzen oder längeren Aufenthalt auf Sylt.

Die Einrichtung ist jung, unkompliziert und flexibel, sodass ein bunter Nutzermix sich in den Räumen wiederfinden kann. Im Erdgeschoss liegt eine Ladenzeile mit rückwärtigen Parkplätzen, die direkt mit dem städtischen Parkplatz am Kirchenweg verbunden sind.

Zurück

© 2021 Volquardsen Architekten
Auf dieser Website werden nur notwendige Cookies verwendet. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.